Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Tag des Arbeitsschutzes beim TÜV Süd – Vortrag: Die Zukunft des Arbeitsschutzes und Künstliche Intelligenz: Potenziale und Herausforderungen

Der Tag des Arbeitsschutzes beim TÜV Süd war ein herausragendes Ereignis, bei dem Sinan Sen einen Vortrag über die Potentiale von künstlicher Intelligenz und Arbeitsschutz hielt. Die Essenz seiner Präsentation betonte, dass KI präventiv, entlastend und organisatorisch eingesetzt werden kann, um die Sicherheit am Arbeitsplatz zu erhöhen.

Präventiver Einsatz von KI im Arbeitsschutz

Ein Schwerpunkt liegt auf der (beinahe) Sturzdetektion, bei der Kameras und Sensoren Bewegungsmuster und Körperhaltungen analysieren, um potenziell gefährliche Situationen zu identifizieren. Ebenso ermöglicht die Überwachung von Maschinenparametern frühzeitiges Erkennen von Anomalien, was auf drohende Ausfälle hinweisen könnte. Die Analyse von Bewegungsmustern dient auch der Mitarbeiterergonomie, indem Empfehlungen für ergonomischere Arbeitsweisen abgeleitet werden.

Entlastender Einsatz von KI

Die Unterstützung durch KI kann Fachkräften ermöglichen, sich stärker auf ihre Kerntätigkeiten zu konzentrieren, da repetitive Aufgaben, wie die Suche und Bewertung von Informationen, automatisiert werden können. Im Bereich Compliance-Konformität hilft die kontinuierliche Überwachung von Vorschriften, Sicherheitsbeauftragte über Änderungen zu informieren und automatisch Maßnahmenvorschläge zu generieren. In Sachen Gefahrstoffmanagement kann die KI relevante Daten beschaffen, analysieren und Anpassungen vorschlagen.

Organisierender Einsatz von KI im Arbeitsschutz

In einem Bereich, der von einer Vielzahl von Dokumenten geprägt ist, unterstützt KI bei der Dokumentenverwaltung, indem sie Metadaten extrahiert, Schlagwörter vergibt und Dokumente durchsuchbar macht. Darüber hinaus ermöglicht sie eine effiziente GAP-Analyse, um die Übereinstimmung von Sammelbetriebsanweisungen mit Sicherheitsdatenblättern zu prüfen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass KI zweifellos einen signifikanten Beitrag zur Verbesserung der Arbeitssicherheit leisten wird. Die Transparenz und sorgfältige Umsetzung dieses Veränderungsprozesses sind jedoch von entscheidender Bedeutung.

Optimierung im Arbeitsschutz durch KI: Erfahren Sie mehr!

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Künstliche Intelligenz (KI) präventiv, entlastend und organisierend im Bereich Arbeitsschutz eingesetzt werden kann? Wir zeigen Ihnen, wie KI dazu beiträgt, Unfälle zu verhindern, Arbeitskräfte zu entlasten und Arbeitsprozesse zu optimieren. Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder eine persönliche Beratung. Wir freuen uns darauf, Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten von KI im Arbeitsschutz näher zu bringen.

Die Kommentare sind deaktiviert.